Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung ab Montag, 18. Januar 2021


Aufgrund der momentanen Covid-19 Entwicklung und den neu angeordneten Massnahmen des BAG werden die Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung erneut reduziert. Ab Montag, 18. Januar 2021 stehen wir Ihnen wie folgt zur Verfügung:

     
  Vormittag Nachmittag
     
Montag 09.00 bis 11.30 Uhr geschlossen
     
Dienstag 08.00  bis 11.30 Uhr geschlossen
     
Mittwoch geschlossen geschlossen
     
Donnerstag 08.00 bis 11.30 Uhr geschlossen
     
Freitag 08.00 bis 11.30 Uhr geschlossen
     

Ebenfalls sind wir telefonisch 033 359 30 40 und über sNfV3dXZ3tTVxtXCx9HcxMXe1-DSxcLX2cPE1dnentPY@nospam erreichbar.

Wir danken Ihnen für das Verständnis.

Burgistein, 14. Januar 2021



Massentests an der Schule Burgistein

Da auch die Schulen von der Corona-Pandemie nicht verschont bleiben, will der Kanton Bern in den Schulen Massentests durchführen.

Der Gemeinderat hat entschieden, sich an diesem Projekt zu beteiligen und die Schüler/innen von der 1. bis zur 6. Klasse einmal wöchentlich anonym auf freiwilliger Basis zu testen. Die Eltern sowie die Schule wurden entsprechend informiert.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter folgendem

Link

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Unterstützung!



Papiersammlung

Die nächste Papiersammlung findet am Montag, 3. Mai 2021 im Sammelgebiet Weierboden und am Dienstag, 4. Mai 2021 im Sammelgebiet Burgiwil statt.

Bitte stellen Sie Ihre Papier- und Kartonbündel an den Sammeltagen zur nächsten Kehrichtsammelstelle. Falls dies für Sie nicht möglich ist, melden Sie sich bis am Vortag der Sammlung direkt im Schulhaus (Tel. 033 356 36 62), dann organisieren wir einen Transport für Sie.

Der Erlös aus der Papiersammlung kommt der Klassenkasse zugute.

Gemeinderat Burgistein



Brückenangebot "Vorlehre"

Nicht allen Jugendlichen gelingt der direkte Einstieg in den gewünschten Lehrberuf auf Anhieb.
Sie finden vielleicht nicht rechtzeitig eine passende Lehrstelle oder brauchen aufgrund ihrer persönlichen, schulischen oder sprachlichen Voraussetzungen mehr Zeit.
In solchen Fällen ist die Vorlehre ein mögliches Brückenangebot. 

Chance für Betriebe – Chance für Jugendliche 

  • Die Vorlehre ermöglicht Betrieben während eines Jahres, potenzielle Lernende für eine EBA- oder EFZ-Grundbildung kennenzulernen.
  • Die Vorlehre macht junge Menschen fit für den Einstieg in eine berufliche Grundbildung.
  • drei Tage im Betrieb, zwei Tage in der Schule – so bleiben die Lernenden am Ball
  • Entschädigung für die Vorlernenden: 90% des Lohnes im ersten Lehrjahr einer EBA- oder EFZ- Ausbildung

Geben Sie unseren Jugendlichen eine Chance!

Flyer



Informationen zur COVID-19-Impfung

In den nachfolgenden Unterlagen stehen die Informationen zur COVID-19-Impfung zur Verfügung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung. Wir helfen Ihnen gerne.

Covid-19-Impfung



Aufhebung Sperrung Aussenanlagen der Schulliegenschaften

Nach wie vor sind alle öffentlich zugänglichen Räume der Schulliegenschaften für alle nicht schulischen Nutzungen gesperrt.

Ab Freitag, 04.12.2020 sind die Aussenanlagen der Schulliegenschaften für die Bevölkerung wieder zugänglich. Es gilt eine Maskenpflicht auf dem ganzen Schulareal für sämtliche erwachsenen Personen sowie Kinder ab 12 Jahren.

Vielen Dank für die Kenntnisnahme.

Burgistein, 2. Dezember 2020
Gemeinderat



Einstellung MOONLINER Betrieb per 24.10.2020

Per 24.10.2020 ist in sämtlichen Regionen der MOONLINER Betrieb wieder eingestellt. Wir verweisen auf beiliegende Mitteilung.

Einstellung MOONLINER-Betrieb



Coronavirus / Neue Massnahmen ab Montag, 12. Oktober 2020 - Maskentragpflicht

Ab Montag, 12. Oktober 2020, gilt im Kanton Bern eine Maskentragpflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen. Der Regierungsrat des Kantons Bern hat eine entsprechende Verordnung in Kraft gesetzt.

Zu öffentlich zugänglichen Innenräumen zählen unteranderem Verwaltungsgebäude. Entsprechend gilt ab dem 12. Oktober 2020 beim Besuch der Gemeindeverwaltung Burgistein eine Maskentragpflicht.

Die Masken sind von Besuchern der Gemeindeverwaltung selber mitzubringen.

Burgistein, 12. Oktober 2020

Gemeindeverwaltung Burgistein



Das Coronavirus ist noch da!

Unter dem nachstehenden Link finden Sie Coronaplakate zu allen Lebensbereichen. Die Plakate rufen die Verhaltensmassnahmen in Erinnerung und helfen beim Achtsam bleiben.

https://bag-coronavirus.ch/downloads/download-plakate-das-coronavirus-ist-noch-da/

Bleiben Sie gesund!



Corona-Pandemie im Kanton Bern

Unter dem nachstehenden Link erfahren Sie die tägliche Entwicklung der Fallzahlen in Kanton Bern.

https://www.besondere-lage.sites.be.ch/besondere-lage_sites/de/index/corona/index.html



Bezug Kehrichtmarken

Kehrichtmarken können mittels Telefon- oder E-Mail bei der Gemeindeverwaltung bestellt werden. Diese werden gegen Rechnung und ohne weitere Zuschläge per Post anschliessend verschickt.
Tel. 033 359 30 40 / UTY0PDQ4PzU0JzQjJjA9JSQ-NhEzJCM2OCIlNDg-fzI5@nospam

Weiter sind auch über die Stockhorngarage während deren Öffnungszeiten Kehrichtmarken beziehbar. Bitte vorgängig telefonisch kontaktieren.
Tel. 033 356 21 51



Erreichbarkeit des Gemeindepräsidenten ausserhalb der Geschäftszeiten der Verwaltung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

Es ist mir in Zeiten der ausserordentliche Lage ein echtes Bedürfnis, dass Sie sich mit Ihren Anliegen an die Gemeindebehörden wenden können. Während der Geschäftszeiten nimmt die Gemeindeverwaltung Ihre Mails und Anrufe entgegen. Ausserhalb der Geschäftszeiten der Gemeindeverwaltung können Sie sich gerne telefonisch oder per Mail an mich wenden.

Lieber Gruss und bleiben Sie gesund.

Kurt Urfer

079 300 38 26
17yipaP5oqWxsqWXtaKlsL6ko7K+ufm0vw@nospam



Frauenverein - Unterstützt und verbindet - gerade jetzt!

Der Frauenverein Burgistein unterstützt bei Einkäufen von Lebensmitteln oder Medikamenten. 
Weitere Informationen erhalten Sie im Flyer.

Frauenverein - Unterstützung



Solidarität Gürbetal-Längenberg / Unterstützung

Die Regionale Kinder- und Jugendfachstelle Gürbetal-Längenberg (Boxfish) bietet spontane Vernetzungs- und Unterstützungsangebote an. Weiter Informationen entnehmen Sie dem Flyer.

Unsere Region steht zusammen